Rund ums Wirtshaus

Wollen Sie was erleben?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wandern, Bergsteigen, Klettern, Radfahren, Jagen, Fischen, Museumsbesuche (Holzknechtmuseum Hubmerpark),...

Weitere Bilder von der Umgebung finden Sie hier


Im Gemeindegebiet Nasswald, inmitten des Schutzgebietes der 1. Wiener Hochquellwasserleitung, finden Sie eine große Anzahl weitläufiger Wanderwege entlang von stimmungsvollen Quellflüsschen - zum Beispiel in das Naßtal nach Reistal bis zum Fuße der Kahlmauer, oder in das Heufußtal oder entlang des Preinbaches bis zum Gscheidl. Darüber hinaus laden bequeme Forststraßen bis auf Höhen von 1200 m zu leichten Wanderungen ein.

Der Bergwanderer findet ideale Voraussetzungen im gesamten Gebiet von Rax, Schneeberg, Schneealpen und Sonnleitenstein. Wanderkarten liegen in unserem Hause auf.

Kletterfreunde kommen auf den Steigen von Rax und Schneeberg natürlich auf ihre Kosten und finden ideale Voraussetzungen in eindrucksvoller Landschaft vor.

Unseren Hausgästen stellen wir auch gerne Fahrräder zur Verfügung.
Das umliegende Straßennetz durch das Höllental, Naßtal, die Bundesstraße Richtung Schwarzau im Gebirge, Rohr im Gebirge und Kalte Kuchl (Köhlerstraße), Vois in Richtung Klostertaler Gscheid etc. ist auch für Fahrer mit weniger Kondition zu "beradln". Für jegliche Anstrengung wird man außerdem durch die begleitende reizvolle Landschaft mehr als entschädigt.

Unser Haus bietet einerseits Möglichkeiten zur Jagd auf Rehbock, Gamswild und Rotwild in den umliegenden Wäldern; andererseits besorgen wir gerne auch Fliegenfischerlizenzen für die Schwarza, dem wohl reinsten Forellengewässer in weitem Umkreis.
Unser "Universitätsbräuhaus" in Wien wurde als kinderfreundlicher Betrieb ausgezeichnet; und wir haben auch hier im Wirtshaus ZUM RAXKÖNIG nicht auf unsere kleinen Gäste vergessen. Die Kinder finden bei uns drinnen und draußen Spielmöglichkeiten (Spielecke, Bücher, Malsachen, Streichelzoo mit Pony, Ziegen und Esel und ein schöner Spielplatz).
Ausgehend von unserem Wirtshaus haben sie die Möglichkeit, per Ponykutsche die umliegende Landschaft kennenzulernen. Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 02667/35111.


Unsere "Nachbarin", Frau Anita Pehofer stellt gerne (gegen Voranmeldung) Reitpferde mit Begleitung zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte an unser Personal, das gerne den Kontakt für Sie herstellt.

Gegenüber unserer Gastwirtschaft befindet sich das Hubmer-Holzknechtmuseum, das von Mai bis September an Samstagen, Sonn- und Feiertagen geöffnet ist. Für Gruppen besteht die Möglichkeit der Besichtigung gegen Voranmeldung auch zu anderen Terminen.

Im Saal des Gasthauses haben Sie außerdem die Möglichkeit, Theaterstücke Musikveranstaltungen, Filmvorführungen und Vorträge zu genießen. Oder Sie machen es sich einfach mit einem Buch aus unserer Hausbibliothek gemütlich, nachdem Sie zum Beispiel im Weinkeller einiges verkostet haben.

WIR FREUEN UNS AUF SIE!





Graben 96
2661 Nasswald
Öffnungszeiten
1. Mai bis 31. Oktober:
Mittwoch bis Sonntag 9-22 Uhr
Küche 9-20 Uhr
Montag, Dienstag Ruhetag
 1.November bis 30. April:
Donnerstag bis Sonntag 10-21 Uhr
Küche 11-19 Uhr
Montag, Dienstag und Mittwoch Ruhetag
Liebe Gäste,

Wir brauchen eine kleine Auszeit und erlauben uns von Montag den 1. Oktober 2018 bis Dienstag den 9. Oktober 2018 zu urlauben!

Ab Mittwoch den 10. Oktober sind wir wieder für Sie da!

Eure Wirtsleut!

Jänner und Februar geschlossen (Winterschlaf)

Zu den Veranstaltungen